– Ganztägig

15 Jahre IFD Würzburg

Am 1. April 2007 nahm der Integrationsfachdienst Würzburg seine Arbeit auf.

Am 1. April 2007 nahm der Integrationsfachdienst Würzburg seine Arbeit auf. Damals als „7. Tochter“ von der Presse betitelt, startete der IFD Würzburg als neu gegründetes Tochterunternehmen des Unternehmensverbundes Mainfränkische mit fünf Mitarbeitern. Inzwischen besteht das Team aus über 30 Mitarbeitern und betreibt neben dem Hauptstandort in der Reuerergasse in Würzburg weitere Büros in der Schönbornstraße 4 + 6 in Würzburg sowie in Gemünden und Kitzingen.

Das möchten wir mit unseren Partnern gerne feiern.

Bald folgen auf dieser Seite nähere Informationen zum Jubiläum.