Diözese Würzburg

Seit 01.01.2012 ist der Integrationsfachdienst mit einer Beratungsstelle in der Diözese Würzburg vertreten. Dabei steht der Fachdienst Mitarbeitern, Vorgesetzten und anderen Beteiligten der Diözese Würzburg als neutraler Ansprechpartner rund um das Thema Arbeit und Gesundheit, zur Verfügung.

Der Integrationsfachdienst berät, vermittelt und begleitet, u.a. bei folgenden Themen:

  • Wiedereingliederung nach einer (längeren) Krankheitsphase
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Strukturierungen und Hilfestellungen am Arbeitsplatz
  • Arbeitsplatzausstattung
  • Arbeitszeitreduzierung
  • Umsetzung im Betrieb
  • Hilfe bei Anträgen( z.B. Hilfsmittel)
  • Erwerbsminderungsrente

Zielgruppe:

Zu der Zielgruppe zählen (schwer-)behinderte Menschen, deren gleichgestellte Personen und Rehabilitanden sowie gesundheitlich beeinträchtigte Mitarbeiter der Diözese Würzburg, die z.B. durch eine längere Krankheitsphase, einem verschlechterten Gesundheitszustand, Belastungen, Druck sowie erhöhte Anforderungen Hilfestellungen bei unterschiedlichen Problemlagen am Arbeitsplatz benötigen. Auch grundsätzliche Fragen zum Thema Arbeit und Gesundheit können besprochen werden.

Ansprechpartnerin: Gisela Mahsberg

Kilianeum – Haus der Jugend
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 386-60 065
Mobil: 0151 11349732
Fax: 0931 25091-490

E-Mail: mahsberg.gisela@ifd-wuerzburg.de

Bürozeiten:

Montag: 10:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr